Tobias Walker, Kopf der Färberei Reutlingen

Wenn sich Tobias Walker an die Grillstation begibt, ist er in seinem Element. Denn der Mann versteht etwas von seinem Handwerk: dem Grillen, dem Kochen und davon, Lebensmittel zu beurteilen, sie richtig zu behandeln und zuzubereiten. Selten macht lernen so viel Spaß und ist am Ende so schmackhaft.

 

Ohne Zweifel: Tobias Walker ist ein Perfektionist in Sachen kulinarischer Genüsse. Seinen Beruf lernte er im Waldhorn in Bebenhausen, ein weit über die regionalen Grenzen hinaus bekanntes Sternerestaurant.

Später, als er in seinem eigenen Restaurant kocht, im Waldhorn in Tübingen-Lustnau, wird er für seine bodenständige und doch raffinierte schwäbische Küche als „Schmeck den Süden“ Gastronom ausgezeichnet.

 

Und dann packt ihn die Lust am Grillen: Er wird Grillmeister bei Weber, ist ganz vorn mit dabei, als der erste Weber Original Store in Berlin-Mitte eröffnet, und baut dessen Grill Academy auf. Auch an der Konzeption des zweiten Original Stores in Kassel ist er maßgeblich beteiligt. Wenn es diesen Titel gäbe, er hätte ihn verdient: Grill-Großmeister.

Leidenschaft0%

Genug vom Grillen0%

Erfahrung0%

Feuer gebändigt0%